Das neue Schuljahr beginnt und damit steht auch unsere neue Saison vor der Tür. Dieses kommende Jahr wird ganz besonders aufregend und bietet viele Möglichkeiten, neue Dinge kennenzulernen.

Ab sofort ändert sich die Saal-Struktur der Tanzwelt, da die Tanzschule im Turm aufgrund von längeren Bauarbeiten durch einen Wasserschaden gesperrt ist. Fast der gesamte Unterricht wird im Kino in der Dorfener Straße 17 stattfinden. Dort haben wir unter anderem die ehemalige SkyBar zu einem unserer Säle umgebaut. Wie es laufen wird ……lasst euch überraschen! Um möglichst alle Kurse trotzdem stattfinden zu lassen, gibt es für manche Stunden einen weiteren Unterrichtsort:

 Das „Roofs“– die Diskothek im Angermairhaus in der Franz Brombach Str. 11-13.

Wo euer Kurs stattfindet, könnt ihr im Online-Stundenplan sehen. Wer sich nicht sicher ist, kann im Zweifelsfall gerne bei uns in der Filiale im Kino nachfragen. Dort ist ab sofort unser Hauptbüro. Die Teilnehmer aller Kurse, die im „Roofs“ laufen, werden nochmals gesondert benachrichtigt.

Durch die neue Raumaufteilung und die damit fehlenden Haken an der Decke, ist es leider nicht möglich „Aerial Yoga“ im nächsten Jahr anzubieten.

Sollten sich noch Fragen oder Unklarheiten ergeben, beantworten wir diese sehr gerne per Email oder per Telefon oder auch direkt bei uns am Empfang in der Dorfener Straße 17.